Berichte aus dem Gemeindeleben

In diesem Jahr ist alles anders!

Die Messdiener von St. Peter Merken können in dieser Fasten- und Osterzeit keinen Dienst am Altar übernehmen.

Aufgrund der Corona-Pandemie bieten wir auf diese Weise unsere Dienste an:

(Bitte melden Sie sich telefonisch unter 02421/ 81161 und hinterlassen Ihren Wunsch mit  Namen, Adresse und Telefonnummer.)

 

Palmsonntag, 05. April 2020

 

Auf Wunsch bringen wir Ihnen am

Palmsonntag ab 10 Uhr

gesegneten Palm nach Hause!

Diesen finden sie nach dem Klingeln in Ihrem Briefkasten.        

Ostersonntag, 12. April 2020

 

Ostersonntag bringen wir Ihnen

ab 10 Uhr ein gesegnetes Osterlicht!

 

Wir stellen dieses vor Ihre Haustüre und klingeln.

 

 

In der Adventszeit besuchen die Mitglieder des Pfarreirates Merken alle Seniorinnen und Senioren der Gemeinde mit einem Gruß der Pfarre und einem kleinen Präsent. Dieses Präsent war in diesem Jahr ein Jahreskalender mit Fotos aus dem "alten Merken", der sehr viel Anklang fand. Da eine größere Auflage gedruckt wurde, konnten noch viele Exemplare gegen eine Spende zugunsten der Messdienerkasse an Interessenten abgegeben werden. 

Die Messdiener der Pfarre St. Peter sagen vielen lieben Dank für diese tolle Kalenderaktion, die beachtliche 438,93 € erbrachte, über die wir uns sehr freuen.

Um unsere kleine aber dafür fest zusammengewachsene Gruppe weiter zu stärken, werden wir uns im März nach einer "Weihrauch-Gruppen-Stunde" zu einer gemeinsamen Aktion treffen. Ideen haben wir noch viele. 

Wir sagen "DANKE"!

Sophia, Noah, Louisa, Benedikt, Marvin und Holger