Berichte

fahrradspende blau rundIn Düren gibt es eine Anlaufstelle von der Evangelischen Gemeinde, um gebrauchte Fahrräder abzugeben.

Diese werden dann aufbereitet und an Bedürftige gegen eine Unkostenbeteiligung abgegeben. Auch eine Reparatur eigener Fahrräder vor Ort ist möglich.

Das Team des Dürener Sozialrads freut sich über jede Fahrradspende.

Weitere Informationen gibt es unter www.bildung-bewegt-dueren.de/info/duerener-sozialrad/

oder direkt in der Fahrradwerkstatt im 
Haus der Evangelischen Gemeinde,
Wilhelm-Wester-Weg 1A
im Keller - (Zugang über den Tiefgarageneingang, Kuhgasse).
Öffnungszeiten: dienstags 9 bis 12 Uhr und donnerstags 14 bis 17 Uhr. Telefon 188-233.