Auf Anregung des Gesamtpfarrgemeinderates fand am Sonntag, dem 21.09.08 ein Treffen aller Ehrenamtlichen statt. Um 11 Uhr feierten wir zusammen die Messe in St. Joachim. Das Evangelium von den Arbeitern im Weinberg konnte dabei richtungsweisend sein - jeder kann sich mit seiner verfügbaren Zeit und seinen Fähigkeiten und Talenten in die Arbeit für unsere drei Gemeinden einbringen. Nach dem Gottesdienst folgten ca. 120 Ehrenamtliche der Einladung ins Pfarrheim St. Joachim, wo schon herbstlich dekorierte Tische warteten. Nach einigen Dankesworten und einem Tischgebet durch Pfarrer Weber ließen wir uns die herzhafte Gulaschsuppe schmecken. Auch ein leckeres Eis als Nachtisch durfte nicht fehlen.

Das "Suppenessen" beim monatlichen Gemeindetreff hat in St. Joachim Tradition, da man sich einmal monatlich nach der Sonntagsmesse zum gemeinsamen Mittagessen und Beisammensein trifft, was vor allem auch von älteren oder alleinstehenden Pfarrangehörigen wahrgenommen wird. Das Treffen der Ehrenamtlichen sollte aber nicht nur ein kleines Dankeschön für das Engagement sein, sondern auch als Begegnung und Austausch dienen.

Bilder vom Treffen finden Sie hier