DSC 0616aIn der Vorabendmesse zum Pfarrfest 2015 ist der "Agatha-Altar" in St. Martin von Pator Glasmacher eingesegnet worden. Im Anschluss an den Gottesdienst fand der Auftakt zum Pfarrfest im Rahmen eines Bayrischen Abends in der Alten Kirche statt. Alle fragten sich: Ob das Wetter (für morgen) wohl hält?

Zum Glück hatte es sich in der Nacht zum Sonntag so gut wie "ausgeregnet", so dass unser Pfarrfest gegen Mittag beginnen konnte.
Im Laufe des Tages nahm die Anzahl der Besucher stetig zu. Die Cafeteria in der „Alten Kirche" war mit zahlreichen Kuchenspenden bedacht worden, die Besucher hatten reichlich Auswahl. „Iacomo" verzauberte die Kinder mit seinen faszinierenden magischen Tricks. Luftballonwettbewerb und verschiedene kreative Bastelangebote wurden für die Kinder angeboten. Jecke nostalgische Fotos konnten geschossen werden, und erstmalig wurde eine Weinkönigin prämiert. Bis in den frühen Abend wurde gefeiert.

Bildergalerie