Traditioneller Weihnachtsbasar in der Alten Kirche

2014 WeihnachtsbasarEr ist fester Bestandteil des Advents im Pfarrleben – der Weihnachtsbasar in der Alten Kirche Derichsweiler. Hierzu lädt der Kirchenvorstand Jahr für Jahr ein, um bei Kaffee und Kuchen, Glühwein oder anderen Leckereien eine kurze Auszeit vom Weihnachtsstress zu nehmen. Dabei darf das Krippenspiel der Grundschule nicht fehlen. Besonders die verkauften Tannenbäume fanden in diesem Jahr ein großes Lob der Käufer.
Spannend war auch die abschließende Versteigerung des komplett geschmückten Baumes, der während des Basars die Alte Kirche schmückte. Das komplett mit Recycling-Engeln aus alten Gebetbüchern gezierte Prachtstück ging für 55,00 € ein zweites Mal in Folge an Fritz Heyden, der ihn den neuen Betreibern des Sportheimes zum Einstand schenkte. Mit so viel himmlischem Beistand muss der Start ja gelingen!
Alle Besucher des Weihnachtsbasars können stolz sein, dass durch ihre Unterstützung ein Überschuss von rund € 3.200,- der Alten Kirche und der Erweiterung unserer Krippe zu Gute kommen kann. Ihnen allen dafür
HERZLICHEN DANK