Am Sonntag, dem 27. April 2014 ist es für die Kommunionkinder unserer Gemeinde St. Joachim endlich soweit. Um 9.30 Uhr beginnt die Festmesse in der Pfarrkirche St. Peter (Birkesdorf), in der die sich seit Herbst vorbereitende Mädchen und Jungen das erste Mal die heilige Kommunion empfangen. Sowohl in den Gruppenstunden im Pfarrheim St. Joachim als auch bei den in verschiedenen Kirchen stattfindenden Großgruppentreffen aller Kommunionkinder unserer GdG – geleitet von unserem Herrn Pastor N. Glasmacher –  haben die Kinder viel über Jesus, unseren Glauben und die heilige Messe erfahren. Sie haben bei den Zusammentreffen gemeinsam gesungen und gebetet. Dabei kam die gute Laune auch nie zu kurz. Ein Höhepunkt war sicherlich die Fahrt der Kommunionkinder an einem Samstag im Januar nach Kevelaer. Dort lernten sie bei einer Führung durch unseren Herrn Pastor N. Glasmacher den Wallfahrtsort etwas kennen und besichtigten voller Spannung die gläserne Hostienbäckerei. In der Vorbereitungszeit haben die Kinder sich auch intensiv mit Umkehr und Vergebung bei der Vorbereitung auf die Beichte beschäftigt. Freiwillig wählten alle Joachimer Kommunionkinder die Beichte im Beichtstuhl. Das wunderbare Geschenk der Versöhnung sah man in den Gesichtern der Mädchen und Jungen. Im März haben sie kreativ ihre Kommunionkerze mit einem Elternteil gestaltet. Einige Kommunionkinder wollen wohl Messdiener werden. Ein schöner Ausblick für unsere Gemeinde.