Passionsspiele 2020 in Oberammergau

Oberammergau 2020 B IIDaten und Fakten

Im Jahr 2020 finden wieder die Passionsspiele in Oberammergau statt. Die Geschichte der Passionsspiele beginnt 1633. Mitten im Dreißigjährigen Krieg, nach monatelangem Leiden und Sterben an der Pest, gelobten die Oberammergauer alle 10 Jahre das „Spiel vom Leiden, Sterben und Auferstehen unseres Herrn Jesus Christus“ aufzuführen. Zu Pfingsten 1634 erfüllten sie das Versprechen zum ersten Mal. Im Jahr 2020 führt die Gemeinde das Spiel zum 42. Mal auf, das die Oberammergauer in einzigartiger Kontinuität durch die Jahrhunderte getragen haben.

Die Passionsspiele können Sie hautnah erleben. In Zusammenarbeit mit dem Katholischen Ferienwerk Oberhausen als Reiseveranstalter bietet die St.-Matthias-Bruderschaft Arnoldsweiler eine Pilgerreise zu den Passionsspielen vom 17.08. bis 22.08.2020 an. Ein kleines Ausflugsprogramm mit Besuchen im Stubaital, einer Fahrt nach Innsbruck und durch die Dolomiten rundet die Reise ab.

Auskunft erteilt Michael Krumbach, Auf dem Driesch 21,  52353 Düren-Arnoldsweiler, Tel. 02421/35746

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Plakate zu dieser Reise hängen in den Kirchen der GdG aus.

Reiseverlauf

 

Ansprechpartner

Michael Krumbach, 1. Brudermeister

Hans-Josef Reimer, Ehrenbrudermeister

Brudermeister:

Michael Krumbach, 1. Brudermeister

weitere Brudermeister:

Resi Kluth, 2. Brudermeisterin,
Alexandra Schumacher-Flender, Kassiererin
Karl-Heinz Inden, Betreuer der Jugendwallfahrt
Stefanie Sieger-Bücken, Betreuerin der Jugendwallfahrt

Gertrud Koll

Bernd Hutmacher

Josefine Hutmacher

 

Termine 2018 u. 2019

Folgende Termine stehen für 2018 auf dem Programm:

Sonntag, 25.2.2018 Jahreshauptversammlung

Samstag, 17.03.2018 Ökumenischer Pilgerweg Alsdorf

06. - 12.05.2018 Fußwallfahrt nach Trier

Mittwoch, 26.09.2018 Brudermeisterversammlung in Berrendorf

Samstag, 06.10.2018 Herbsttreffen im Bürgerhaus

Samstag, 27.10.2018 Bruderschaftstag in Mausbach

Termine 2019

23.01.2019 Brudermeisterversammlung in Arnoldsweiler

24.02.2019 Jahreshauptversammlung

26.05. - 01.06.2019 Fußwallfahrt nach Trier

18.07.2019 Arnolduswoche, Messe mit Bruder Athanasius

6. - 8.09.2019 Wochenendfahrt der SMB-Mitglieder nach Trier, Übernachtung im Hotel Kornmarkt in Biersdorf

25.09.2019 Brudermeistersersammlung in Arnoldsweiler

26.10.2019 Bruderschaftstag in St. Joachim Düren-Nord (Ausrichter SMB Arnoldsweiler)

 

 

Geschichte der St. Matthias-Bruderschaft

Die Verehrung des Heiligen Matthias im Rheinland hat eine Jahrhunderte alte Tradition. Das bezeugen die vielen Bruderschaften, die sich jedes Jahr auf den Weg zu Fuß nach Trier machen.

In Arnoldsweiler hat es keine Matthias-Bruderschaft gegeben, doch schloss sich jedes Jahr eine Gruppe Fußpilger der Prozession von Lich-Steinstraß an, die in Arnoldsweiler Station macht. Diese Pilger waren auch Mitglieder in der St.-Matthias-Bruderschaft Lich-Steinstraß. Immerhin war die Gruppe so groß, dass sie einen eigenen Brudermeister aus ihren Reihen wählen konnte. Der letzte, langjährige Brudermeister war Arnold Göddertz.

Weiterlesen...